Herzerwärmende Kampagne
AWO Betreute Schulen

Die Betreuung unserer Schulkinder im Offenen Ganztag ist absolut systemrelevant – für Arbeitnehmer:innen und Unternehmen. Damit die Nachmittagsbetreuung auch in Zukunft gesichert ist, wird hier dringend Fachpersonal gesucht.

Die Aufgabe

Für Betreute Schulen e.V. durften wir eine kleine Personalkampagne entwickeln, die ans Herz geht und Lust auf die vielfältigen und bunten Tätigkeitsfelder im Offenen Ganztag macht. Angesprochen werden Erzieher:innen und Betreuungspersonen, die sich beruflich neu- oder umorientieren möchten. 

Illustration Mann mit zu engem Pulli
Textillustration
Textillustration
Illustration weiblicher Cowboy
Textillustration
Textillustration
Illustration Mann im Regen
Textillustration
Textillustration
Illustration Frau auf Wiese
Textillustration
Textillustration

Der Workshop

Im Workshop mit Vertreter:innen des Trägers, aber auch den bestehenden Mitarbeitenden an den Ganztagsschulen, haben wir ein gemeinsames Verständnis des Themas entwickelt und erste Ideen für ein passendes Wording entwickelt. Eine unserer Klassiker-Aufgaben ganz am Anfang war es, herauszufinden, welche Alleinstellungsmerkmale wir haben und was den Bewerber:innen bei Betreute Schulen geboten wird. Später wurden die Ergebnisse hieraus mit in die Kampagnenmotive aufgenommen.

Die Claims

Hieraus entstanden verschiedene Claim-Linien. Die passenden Botschaften zu finden war ein Prozess, in welchem erneut alle Beteiligten ein Mitspracherecht hatten. Letztlich war man sich aber recht schnell einig. 

Außerdem entstand die Idee, in der Gestaltung mit Illustrationen zu arbeiten, um die Zielgruppenansprache persönlich und emotional zu gestalten.

Erste Scribbles und Entwürfe entstehen

Aus ersten Scribbles und Entwürfen kristallisierte sich eine Kampagne heraus, die Menschen ansprechen soll, die vielleicht im aktuellen Job nicht ganz zufrieden sind und bei Betreute Schulen ihren Traumjob mit Sinn und gutem Gefühl finden können.

Ganz so unglücklich sollte diese Figur dann aber doch nicht bleiben. In der finalen Illustration wurde aus dieser Figur ein junger Mann mit einem etwas zu engen Pullover, mit dem sich Erzieherpersonen noch besser identifizieren können.

Mit Herz und von Hand

Unser brandneuer Jung-Illustrator Lasse Slomian hat sein ganzes Herzblut in diese zuckersüßen Illustrationen gesteckt und alle sind gleich dahingeschmolzen – like ice in the sunshine.

Sie möchten diese Seite teilen?